Du möchtest Babysitter werden?


Wir freuen uns darüber, dass Du Deine Freizeit gerne sinnvoll gestalten und dabei zusätzlich Dein Taschengeld aufbessern möchtest. Die Arbeit als Babysitter bietet hierbei eine interessante und abwechslungsreiche Möglichkeit.


Um den Anforderungen eines Babysitters von Anfang an gewachsen zu sein, empfehlen wir Dir, Dich vorab in einem speziellen Babysitterkurs mit einigen grundlegenden Fragen zur Kinderbetreuung auseinander zu setzen.


Ein Babysitterkurs vermittelt Jugendlichen ab 14 Jahren ein solides Grundwissen in Fragen der Ernährung und Betreuung von Babys und Kleinkindern. Du beschäftigst Dich während des Kurses mit Themen wie:


  • Versorgung, Ernährung und Pflege von Babys
  • Versorgung, Ernährung und Pflege von Kleinkindern
  • Altersgemäßer Umgang und Beschäftigung mit Kindern
  • Erziehung und Verantwortung
  • Erste Hilfe und Unfallverhütung
  • Rechtliche Situation des Babysitters
  • Kontakt zur Familie Kindes


Im Landkreis Oldenburg werden Babysitterkurse von verschiedenen Bildungsträgern in Zusammenarbeit mit örtlichen Haupt- und Realschulen als schulische Arbeitsgemeinschaft (AG) angeboten. Die Kurse finden einmal wöchentlich nachmittags mit insgesamt 28 Unterrichtsstunden statt.


Folgende Bildungsträger beteiligen sich zur Zeit an der Ausbildung von Babysittern:

  • Ländliche Erwachsenenbildung in Niedersachsen e.V.(LEB-Regionalbüro Oldenburg),

Sannumer Straße 3, 26197 Großenkneten/Huntlosen

Telefon: 04487 - 750 799-0, E-Mail: oldenburg@leb.de


  • Volkshochschule Wildeshausen e.V., Wittekindstraße 9, 27793 Wildeshausen

Telefon: 04431 - 716 22, E-Mail: info@vhs-wildeshausen.de ,


  • regiovhs Ganderkesee-Hude, Rathausstraße 24, 27777 Ganderkesee

Telefon: 04222 - 444 44, E-Mail: info@regiovhs.de


  • Volkshochschule Oldenburg e.V. , Außenstelle Hatten + Wardenburg, Patenbergsweg  7, 26203 Wardenburg

Telefon: 04407 - 714 75 0, E-Mail: ebker@vhs-ol.de


Bei Interesse an einem Babysitterkurs wende Dich bitte an einen der oben genannten Bildungsträger in Deiner Nähe. Du erfährst hier alles über Termine und Abläufe der geplanten Kurse.

Zum Abschluss eines Babysitterkurses wird Dir als detaillierte Teilnahmebescheinigung ein Babysitterpass mit allen behandelten Themenschwerpunkten ausgehändigt.

Hast Du noch weitere Fragen?

Dann wende Dich an:


Frau Schmitz-Neumann

Familien- und Kinderservicebüro

im Jugendamt

Delmenhorster Strasse 6
Telefon: 04431 - 85 263
E-Mail: hildegard.schmitz-neumann@oldenburg-kreis.de




Landkreis Oldenburg - Jugendamt - Delmenhorster Straße 6 - 27793 Wildeshausen